Was ist ein Stör-Trainer?
Ja, was ist ein Stör-Trainer? Hat er etwas mit der Fischerei zu tun oder stört er einfach durch seine Anwesenheit? Nein, natürlich nicht. Der Stör-Trainer knüpft an die alte Tradition des "Auf-die-Stör-Gehens" an, wie dies früher Handwerker taten. Etwa der Metzger oder die Schneiderin, die nach Bedarf von Hof zu Hof zogen und während einiger Stunden ihre handwerkliche Fachkompetenz einbrachten. Nach dem gleichen Prinzip arbeitet der Stör-Trainer. Auch er kommt für wenige Stunden in Ihren Stützpunkt und bietet für Ihre Bedürfnisse massgeschneiderte Schulungen und Beratungen an.

Die Vorteile liegen auf der Hand:
Ihre Anreisewege und Reisekosten entfallen: Sie sparen Zeit und Geld.
Verteilte Kurzschulungen statt konzentrierte Einmalschulung:
Durch wiederholtes Eingehen auf ein Thema erreichen Sie Ihre Ziele nachhaltiger.
Intensiveres Arbeiten in Kleingruppen.
Für drei Kurz-Sequenzen investieren Sie nur ein Tageshonorar..
Beachten Sie bitte das  » Praxis-Beispiel» Praxis-Beispiel